Werdegang

Volksschule und Gymnasium in Klagenfurt

 

1975 Matura

 

1975 – 1981 Studium der Humanmedizin in Graz und Wien

 

26. Mai 1981  Promotion zum Dr. der gesamten Heilkunde

 

1981 – 1987 Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie am UKH Graz, UKH Klagenfurt, LKH Villach, LKH Klagenfurt
 

1990 Sportarztdiplom der österr. Ärztekammer 

Teilnahme und Vorträge an nationalen und internationalen Kongressen 

Strahlenschutzbeauftragter seit 1993